mobile Obstpresse

mobile Obstpresse in Aktion

Die mobile Obstpresse kann bis zu 2.500 kg Frischobst pro Stunde verarbeiten. Die Anlage wird auf einem Traktoranhänger transportiert und ist innerhalb von 15 Minuten einsatzbereit. Die Beschickung vor Ort erfolgt über eine Großkistenaufnahme, über welche die Obstkisten automatisch in die Waschwanne gekippt werden. Nach der groben Vorreinigung gelangt das Obst über einen Schneckenelevator zur Rätzmühle. Im Elevator wird das Obst noch über eine Frischwasserdüse von letzten Verunreinigungen befreit. Die Rätzmühle zerkleinert das Obst und verteilt im Anschluss daran die Maische auf der Bandpresse. Nach der schonenden Pressung über die Walzen gelangen die Trestern auf ein Förderband und der Saft fließt über eine Saftwanne direkt auf das rotierende Saftsieb, welches die groben Trubteile vorab entfernt. Der grobfiltrierte Saft wird dann über die Schläuche direkt in den Tank des Kunden gepumpt und wartet dort auf seine Weiterverarbeitung. 

 

Vorteile:

  • Pressen direkt beim Kunden
  • keine Transportwege – weniger Oxidation
  • schnelleres Absetzen
  • grobe Filtration über Saftfeinsieb
  • schonendes Pressen

 

Technische Daten:

  • 15 Minuten Aufbauzeit
  • Leistung: 2.500 kg/Std.
  • bis zu 75% Ausbeute
  • max. 19,5 kW elektrische Leistung
  • Bandreinigung

 

 

 

Aktuelle Dieselpreise

recotrol:
/ Liter
Diesel:
1,109
/ Liter
Profi-Diesel:
1,139
/ Liter

1,5 Cent Rabatt auf Diesel und Profi-Diesel für Maschinenring-Mitglieder!

Mehr Informationen

Öffungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
 07:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 07:00 - 16:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 12:00 Uhr

Telefon: +43 (0)3332/669 69
Fax:
 +43 (0)3332/669 69-14

Rufbereitschaft: 0664/18 68 000

Kontaktdaten

Mitglieder-Login

Passwort