Forst

Aufforstung

Grundvoraussetzung für eine nachhaltige Ertragssicherung ist die richtige Baumartenwahl. Um einen gesunden, vitalen und möglichst ertragsreichen Bestand heranzuziehen, sind Grundüberlegungen wie Pflanzenanzahl und –abstand, Wuchsgebiete sowie ein auf den jeweiligen Waldbodentyp abgestimmtes Pflanzverfahren von größter Bedeutung. 
Ebenfalls sollte man den noch jungen Waldbestand vor biotischen Schadfaktoren wie Käferfraß, Wildverbiss und Verfegung schützen.
Der Maschinenring Hartbergerland erledigt für Sie:

  • Flächenvorbereitung
  • Setzen von Pflanzen
  • Errichtung von Schutzmaßnahmen (Einzelschutz, Zäunung)
  • Startdüngungen

 

Pflegemaßnahmen

Um einen raschen Aufwuchs der Kultur zu gewährleisten, ist eine konsequente Pflege erforderlich. Diese beinhaltet die Regulierung der Begleitvegetation auf ein Minimum sowie Schutzmaßnahmen gegen Wildverbiss, Fege und Schälschäden.
Da die baumarteninterne Konkurrenz bei Naturverjüngungen zu stark ist, sollte man nur die vitalsten und hochwertigsten Pflanzen fördern, in dem man die gewünschte Mischungsregulierung herstellt. 
Ein gesunder, stabiler und standortgerechter Bestand ist das Ergebnis einer guten Waldpflege.

  • Freischneiden (Sichel, Sense, Motorsense)
  • Schädlingsbekämpfung (Verstreichen, Tauchen, Spritzen)
  • Errichtung von Schutzmaßnahmen (Einzel- und Flächenschutz)
  • Entfernen alter Schutzzäune

 

Durchforstung & Holzschlägerung und -bringung

Das Ziel der Durchforstung ist die Erhöhung der Stabilität und Vitalität der Waldbäume und –bestände. Um dies zu erreichen, ist es notwendig, die Bestandespflege und Durchforstung mit größter Sorgfalt zu erledigen, da in diesem Stadium, bei nicht sachgemäßer Durchführung der Arbeiten, gravierende Ertragseinbußen auftreten können.
Der Maschinenring Hartbergerland bietet von der Fällung mit der Motorsäge bis hin zur vollautomatischen Ernte mit dem Harvester für jedes Gelände die geeigneten Ernte- und Bringungsmaßnahmen an. Unsere Forstarbeiter achten durch die Anwendung von rationellen und ökonomischen Arbeitsmethoden besonders auf die Schonung des Waldbodens und des Bestandes.
So bringen wir ihr Holz sorgfältig und doch effizient aus dem Wald auf den Lagerplatz. 
Bei Beständen die für die Wertholzerzeugung vorgesehen sind, übernehmen wir auch die Entastung der zukünftigen Erntestämme. 

  • Manuelle Durchforstung mit Motorsäge
  • Harvester
  • Forwarder
  • Pferderückung
  • Klein-Seilkrananlagen
  • Traktor mit Seilwinde
  • Hubschrauberbringung
  • Wertastung

Aktuelle Dieselpreise

recotrol:
/ Liter
Diesel:
1,089
/ Liter
Profi-Diesel:
1,119
/ Liter

1,5 Cent Rabatt auf Diesel und Profi-Diesel für Maschinenring-Mitglieder!

Mehr Informationen

Öffungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
 07:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 07:00 - 16:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 12:00 Uhr

Telefon: +43 (0)3332/669 69
Fax:
 +43 (0)3332/669 69-14

Rufbereitschaft: 0664/18 68 000

Kontaktdaten

Mitglieder-Login

Passwort